Steve Stipsits – Berufsfotograf

  • Herzlich Willkommen!

    Stéphane Pictures von Steve Stipsits

Fotografie ist wie die Welt: bunt

Themen in der Fotografie

nicht separat behandeln,

sondern diese kombineren

Ich arbeite seit 2018 nebenberuflich als themenübergreifender Berufsfotograf in Graz. Das Thema Fotografie ermöglicht es mir eine Vielzahl von Hobbies und Interessen in meine Bildern einfließen zu lassen. Ich lasse mich gerne intuitiv davon leiten, etwas so zu tun wie andere es gerade nicht machen und so neue Wege zu gehen.

Gerade bei meiner Themenwahl habe ich mich vom Gedanken leiten lassen diese nicht einzeln zu betrachten, sondern nach Möglichkeit zu kombinieren und so fotografisch umzusetzen. Mein Ziel ist es Bildwerke für einen einzigartigen Moment mit meinen eigenen Stilmitteln zu schaffen.

Dazu gehören neben der Auswahl der Plätze wie Lost Places auch ungewöhnliche Perspektiven und mein Hang zur Schwarzweißfotografie. Ein Lächeln bewegt mehr als 1000 Worte. Bilder verändern die Welt. Bilder lassen Momente unendlich werden, warum nicht auch Ihre?

Viel Spaß beim Durchforsten meiner Homepage. Für Anfragen und Anregungen würde ich mich per Email freuen.

Wer bist du?

Portraitfotografie

Das Schaffen von einzigartigen und persönlichen Portraits erfordert Zeit und Erfahrung. Die gewissenhafte Erstellung, auch an ungewöhnlichen Orten, zeichnet meine Arbeit aus.

Über den Tellerrand blicken

Städtefotografie

Reisen, abseits von Touristenpfaden, schafft eigene Eindrücke und Perspektiven.

"Gemma Leute schaun"

Streetfotografie

Meine Scheu gegenüber Fremden abzulegen, das ist mir Dank der Fotografie möglich. Meinen Horizont erweitern zu können eine Inspiration.

Zum Entspannen

Architektur - Lost Places

Auf Spurensuche was einmal war, was daraus Neues hätte entstehen können sind ständige Fragen, die mich begleiten. Der innere Drang das Gewesene fotografisch anderen Menschen näher zu bringen meine Motivation.

Schaffe, schaffe, Häusle baue

Architekturfotografie

Die Eleganz von Kurven und Linien in fest gefertigter Form sind Zeugen menschlichen Ideenreichtums. Diese in eigenen Sichtweisen zu gestalten meine Erfüllung.

Architektur - Schönheit im Stillen

Wer braucht das noch?

Orte, die überflüssig sind, weil sie ihre Funktion verloren zu haben scheinen, ziehen mich an. Ihre Schönheit der Allgemeinheit näher zu bringen meine Berufung.